R

Karin Regorsek

Als Design-Studentin an der "FH Niederrhein" in Krefeld 1984, sollte sie den Umgang mit Stiften und Pinseln erlernen. Nun, nach ihrem beendeten Design-Studium 1992, inzwischen Mutter geworden, erweiterte sich ihr Handwerkszeug, indem sie die Tastatur der elektrisch angetriebenen Schreibmaschine in Bewegung brachte, um auf diese Weise ihrer Kreativität Rechnung zu tragen, indem sie ihre ersten Versuche tätigte, Kurzgeschichten zu schreiben.

Ihr erster Höhepunkt ist ihr Märchen "Schutzgöttin BEHINDERELLA", für Jung und Alt ab 9 Jahren. Dieses Märchen schrieb sie 2003 und brachte die Tastaturen des Computers ihrer Eltern in Schwung. Das Besondere ist, dass das Märchen in Großschrift und in der Schutzhülle, um jedes Seitenblatt, die Punktschrift eingestanzt wurde. So können seh-beeinträchtigte und erblindete Menschen ihr Märchen erfühlend lesen. Ihr Märchen "Schutzgöttin BEHINDERELLA" kann zum Selbstkostenpreis bei ihr erworben werden. Ihre ersten Leseerfahrungen machte sie 2006 im "Great King Cat" in Köln, von Karina M. Sareyka damals initiiert, neben anderen Vortragenden. Es ergab sich spontan und überraschend für sie, durch Karl-Heinz Bongartz, der sich 'Shalih Bo' nennt, angeregt, ihren ersten Leseabend im "Café Konkurs" in Krefeld am 04. November 2008 zu bestreiten. Eine Lesung durfte sie auch in der "Erich Kästner Gesamt-Schule" in Duisburg am 15. Dezember 2008 halten. Während der Veranstaltung "Kunst im Garten" in Suderburg-Holxen, die Gudrun Burkhard organisierte, hielt auch sie eine Lesung am 14. August 2010 von ihren Gedichten und Geschichten. 

Ihre Gedanken, die sie niederschreibt, kommen aus einem Guss, und werden so belassen, weil ihr die Spontanität wichtig ist, die ihre momentane Schreibstimmung wiedergeben. Ihre Geschichten und Gedichte beschreiben den Alltag, beinhalten philosophische Gedanken und untersuchen die Begegnungen von Europäerinnen und Europäern mit den Afrikanerinnen und Afrikanern. In den Geschichten handelt es sich entweder um menschliche Figuren und/oder um Tiere.

Sie ist als Autorin in 2012 ... das Buch dabei

Falls sie Interesse geweckt hat, bitte melden, um ihr Märchen, ihre Kurzgeschichten oder Gedichte zum Besten zu geben, unter http://www.myspace.com/karin.regorsek   http://Energiegeladene-laedt-auf.de.to es freut sich Karin Regorsek

Site durchsuchen

Kontakt

art of books collection virtueller verlag art of arts - schlupfenweg 30 - 95168 marktleuthen - verlagsnummern 3-9811047 / 3-940119 / 3-86483 - verlagsinhaberin silvia j.b. b.art.l - mail silvia@artofarts.de - internet www.artofarts.de - www.artofbookscollection.de verlagsfon 09285 9686973 verlagsfax 0911-3084400777